Schloss Brühl

Schloss Brühl in herbstlicher Oktobersonne

An einem schönen Oktobertag trafen sich 12 Kulturinteressierte vor dem Schloss Au­gustusburg in Brühl. Mit der kompetenten Führerin machten wir eine Zeitreise durch die Lieblingsresidenz von Kur­fürst Clemens August mit den prunkvollen, heute fast etwas protzig und kitschig wirkenden, Rok­koko-Elementen. Das Treppen­haus von Balthasar Neumann überwältigte uns. Wir konnten uns rich­tig vor­stellen, wie die zahlreichen Staatsgäste während der Bonner Republik hier emp­fangen wur­den. Ebenso interessant waren aber auch die Anekdötchen und wahren Begebenheiten seiner Bewohner und Besucher. So mussten wir raten, ob das Kind mit dem rosaroten Kleidchen auf einem Gemälde, ein Junge oder ein Mädchen sei. Es ist natürlich – ein Junge.

Nach knapp zwei Stunden konnten wir im Biergarten am Bahnhof noch die goldene Herbstsonne genießen. So hatten wir einen schönen Nachmittag mit Kultur und Genuss.

(…)

RSS-Icon